Unsere Facebook-Seite besuchen
25.08.2018 ab 20.00 Uhr - Free Company bei Freeway Riders Northcoast Festival eine Symbiose die sich gewaschen hat. Openair Feeling garantiert

Andreas Baruth

Schlagzeug

Andreas Baruth - Free Company - live. rock. music.

Sternzeichen Krebs – hat Schiss vor selbigen: schwimmt eher durch einen 20 cm tiefen Priel, als von einem Krebs gebissen zu werden.

Hatte schon als Jugendlicher die lauteste „Kompaktanlage“ im Viertel.
Entschied sich für Rockmusik als er von seinem Vater beim Mitsingen von „Tragedy“ von den Bee Gees überrascht wurde...
War in Sophie Marceau verknallt, hatte allerdings wg. fehlender Französisch-Kenntnisse keine Chance
Vermeidet den Satz „als ich klein war...“
Hatte auch die geilste Anlage im Manta GT/E, allerdings keinen Fuchsschwanz! Überzeugte seine Mitfahrer(innen) von Led Zeppelin, Rainbow, AC/DC und Co.
Hat erst nach einem Viertel-Jahrhundert aus Rücksicht auf Verwandtschaft und Nachbarn bei Larry Mullen jr. angefangen, Schlagzeug zu spielen.
Ist seit genau so langer Zeit Rudelführer.
Hasst Hai-Rückenflossen-Fresser und alle anderen Tierquäler.
Bekommt bei Rap und Freestyle-Jazz Kack- und Kotzreiz.
Wundert sich jedes Mal über die vermehrte Anpflanzung von leeren Fast-Food-Tüten an Autobahnausfahrten.
Liebt italienische Abende - einschließlich Amore, egal wo.
Kloppt mit Pro-Mark auf TAMA, Paiste und Meinl ein.